Firmengeschichte

02.05.1953    Gründung der Firma OPTIKER TEICHMANN durch Otto Teichmann

                     Oeder Weg 56 Frankfurt am Main

1973              Renovierung der Geschäftsräume

1982              Eintritt von Hans-Jürgen Teichmann als staatlich geprüfter Augenoptiker und 

                     Augenoptikermeister, Gründung der Kontaktlinsenabteilung

1983              Martin Teichmann kommt als Augenoptikergeselle hinzu

1988              Erneute Renovierung der Geschäftsräume

1989              Martin Teichmann kehrt nach Ableistung des Wehrdienstes und

                     erfolgreichem Ablegen der Meisterprüfung in die Firma  zurück

1992              Aufbau einer kleinen Brillenfertigung, in der individuelle Wünsche

                     realisiert werden

1996              Übernahme des Nachbargeschäftes und damit Verdoppelung der Ladenfläche.

                     Neugestaltung des gesamten Geschäftes und Vergrößerung der Kontaktlinsenabteilung

2001              Anschaffung neuester Geräte für die Computer und Video gestützte Kontaktlinsenanpassung

 BeispielbildBeispielbild3Beispielbild2